ISYteq REGELUNGSSYSTEM

Übersicht Technische Daten
  • Dieses Regelungssystem vereint innovative Technologie, zeitsparende Inbetriebnahme und intuitive Bedienung.

    • Zuverlässigkeit
    • Einfache Bedienung
    • Segeltuchstutzen
    • Hohe Anpassungsfähigkeit
    • Schnelle Inbetriebnahme
    • Exaktes Steuerungs- und Regelungssystem
    • Einfache Systemintegration

  • Individuelle Vorkonfiguration:

    Mit der ISYteq Regelung für Zentrallüftungsgeräte gibt es keine zeitraubende Suche nach der maßgeschneiderten Lösung. Diese ist bereits durch die Vorkonfiguration vorhanden. Das all-inclusive-Prinzip macht ein aufwändiges, modulares Konfigurieren überflüssig. 
    Die Regelung ist einfach zu montieren, anzuschließen und zu bedienen. Dadurch finden alle Beteiligten eine praktische und maßgeschneiderte Lösung: Kunden, Planer, Service und Benutzer. Die Zentrallüftungsgeräte lassen sich immer optimal an die gewünschten Funktionalitäten anpassen: mit dem Touch-Bediengerät oder über den USB-Zugang und ein externes Notebook. 

    Einfache Bedienung:

    Alle ISYteq Regler können in einem Ethernet LAN über eine Web-Oberfläche mit anderen ISYteq Reglern aus der DencoHappel-Familie verknüpft werden. Die Kunden können daher das System sowohl über das Touch-Display als auch über ein eigenes Gerät bedienen. Notebook, Tablet oder Handy können entweder über den Ethernet-Port angeschlossen werden oder sich im gleichen LAN Netzwerk verbinden. Dank des vorhandenen Web-Servers kann die Applikation mit jedem Gerät einfach im Browser aufgerufen werden. Die Anzeige ist dann identisch mit der Abbildung auf dem Touch-Display. 

    Angewendet für:

    Zentrallüftungsgerät mit folgenden Funktionen: Heizen, Kühlen, Heizen oder Kühlen, Heizen und Kühlen mit Wasser, Elektroheizer oder Kältemittel; Umluft-, Mischluft-, Außenluftbetriebsarten; Wärmerückgewinnung.

    Anwendungsmöglichkeiten

    Kompakte Zentralsysteme: COM4line
    Modulsysteme: CAIRplus
    Flachgeräte: Atpicco