ECOROT ROTATIONSWÄRMETAUSCHER

Übersicht Technische Daten
  • Anpassungsfähiges und flexibles Energierückgewinnungssystem mit einem sich langsam drehenden Laufrad zur einfachen Steuerung, hoher Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung und Selbstreinigungsfunktion.

    • Selbstreinigungseffekt durch Gegenstromprinzip mit Spülzone, wenn Zu- und Abluftventilatoren im Verhältnis zum Laufrad auf der Ansaugseite eingebaut sind 
    • Hohe Wärme- und Feuchterückgewinnung abhängig vom gewählten Rotor 
    • Einfache Leistungsregelung durch Drehzahlsteuerung

    • Duo-Ecorot-Anordnung ist ebenfalls möglich
    • Erfüllt mit Leichtigkeit die ErP-Ökodesign-Richtlinien von 2016-2017 und 2018 
    • Einbau: übereinander oder nebeneinander
    • Max. Volumenstrom 90.000 m³/h
    • Ausbeute bis zu 85% nach EN308 und bei Absorptionsrotoren 82% Feuchtigkeitsausbeute
    • Anwendungen: Tertiärbereich
    • Integration in: CAIRplus & COM4plus
    • Nicht geeignet für Hygieneanwendungen oder potentiell kontaminierte Fortluftsysteme, da sich Abluft und Zuluft durch Verwendung derselben Austauschoberfläche in sehr geringem Maß (<1%) vermischen können