Inwall-VERKLEIDUNGEN

Übersicht Technische Daten
  • Die Paneele dienen zur Abdeckung von bestehenden Wänden in Reinräumen und werden in Trockenbauweise montiert.

    • Bei Inwall Click Verkleidungen für Reinräume steht eine möglichst geringe Zahl von Verbindungsstellen im Mittelpunkt
    • Die Paneele erhalten die Stabilität und akustischen Eigenschaften innerhalb eines Reinraumes
    • Einfache und schnelle Befestigung an den tragenden Wänden durch Klickprofile.
    • In Kombination mit anderen Systemen (z.B. Gipstrennwänden) erfüllen Inwall Click Verkleidungen die Anforderungen hinsichtlich erhöhter Feuerbeständigkeit und Schalldämmung.

    • Paneelfrontseiten aus verzinktem Stahl mit PES-Beschichtung oder Edelstahl.
    • Farben nach Kundenvorgaben
    • Verstärkt mit Gipskartonplatten
    • Die maximale Abmessung der Paneele (Breite oder Höhe) beträgt 1,2 m oder 4 m, je nach Typ und Kombination des Paneelabschlusses
    • Diverse Anschlussteile und Montagezubehör
    • Die Paneele werden in Stabilisierungsprofile oder in ein Stützgitter aus Profilen und Querschienen eingebaut
    • Optional ist eine Ausstattung mit höherer Feuerbeständigkeit und Röntgenschutz möglich.
    • Zertifiziert gemäß EN 14190

Auswählen