FGAC 1015 - 2050 AD 1/2 (Inverter 44 - 130 kW)

Übersicht Technische Daten
  • Die Chiller-Produkte FGAC 1015 - 2050 AD 1/2 sind mit einem invertergesteuerten Scroll-Verdichter ausgestattet.

    • Modulierende Steuerung mit Inverter Scroll Kompressor
    • Maximale Effizienz im Teillastmodus (SEER bis 4,5)
    • Hohe Planungssicherheit gemäß ErP 2021
    • Standard- und SL-Einheiten (super low noise) verfügbar
    • Partielle Wärmerückgewinnung (optional)

  • Kühlkreislauf:

    • Version mit 1 Scrollverdichter und einem On-Off-Kompressor (außer Einheitsgröße 1015)
    • Elektronisches Expansionsventil EEV
    • Plattenwärmetauscher als Verdampfer
    • Mikrokanalwärmetauscher (MCHX)
    • Kältemittel R-410A

     

    Hydraulik:

    Optionale eingebaute Pumpen:

    • Festdrehzahl- oder Inverterpumpe mit Standard- oder erhöhter Abgabehöhe
    • 1 oder 2 Wasserpumpen für den redundanten Betrieb mit automatischer Umschaltzeit oder im Fehlerfall
    • Manometer, Sicherheitsventil, Ausdehnungsgefäß

     

    Optionaler integrierter Puffertank für Einheiten mit Pumpen

    • Puffertank 90 L, 140 L oder 200 L je nach Gerätegröße
    • Wasserfilter und Strömungswächter als Zubehör erhältlich

     

    Kontrolle und Regulierung:

    • Gerätehauptschalter
    • Sicherheitseinrichtungen für alle elektrischen Verbraucher
    • Autoadaptive Mikroprozessorsteuerung
    • Wasserauslasskontrolle als Standard
    • Automatische Eigendiagnose
    • Alphanumerische Anzeige
    • Wählen Sie aus mehreren Sprachen
    • Auslesen von Fehlermeldungen
    • Remote-Ein / Aus-Kontakt
    • Sammelfehlersignal
    • Steuerung der Vor-Ort-Pumpe für Geräte ohne integrierte Pumpen
    • Bedarfsgrenzkontakt (optional)
    • 2. Sollwertkontakt (optional)
    • Schaltpunkt 4-20 mA Eingang (optional)
    • Verdichterbetriebssignal (optional)

     

    Ausrüstung:

    • Guide / Follow-up mit bis zu 5 Einheiten in einem Hydraulikkreis
    • Anbindung an das Gebäudeleitsystem über Modbus, LonWorks und BACnet möglich
    • Schließen Sie eine zusätzliche Fernbedienung an
    • Viele andere umfangreiche Zubehörteile verfügbar

     

    Anwendung:

    Kühlbetrieb von + 2 ° C * bis + 47 ° C Luftansaugtemperatur (Standard)

    Kühlbetrieb von -10 ° C * bis + 47 ° C Luftansaugtemperatur (optional)

    Kühlbetrieb von -20 ° C * bis + 47 ° C Lufteintrittstemperatur (optional)

    Wasseraustrittstemperaturen von -10 ° C bis +18 ° C je nach Auswahl

     

    * Teilweise abhängig vom gewählten Zubehör