HeaMo GEO – REG 050-415 AD 42(.ST)

Übersicht Technische Daten
  • Das HeaMo-Gerät (HeaMo steht für Heat in Motion – Wärme in Bewegung) nutzt die bei der Kälteerzeugung anfallende Wärme, um den Warmwasserbedarf des Gebäudes zu bedienen. In Abhängigkeit der Kühl- und Heizlast im Gebäude lassen sich die Leistung und die Temperaturen des Kalt- und Warmwassersystems individuell regeln. Die größtmögliche Effektivität wird erzielt, wenn gleichzeitig Kälte- und Wärmeenergie in einem ausgeglichenen Maß bereitgestellt werden muss. So ist garantiert, dass keine Kälte- oder Wärmeenergie ungenutzt an die Umwelt abgegeben wird. Aber auch der reine Kalt- oder Warmwasserbetrieb ist mit HeaMo problemlos möglich.

    • Gerät mit 3-Wege-Ventil für den Geothermie-Kreislauf, optional als 2-Wege-Ventil Ausführung
    • Optional kann der Schallleistungspegel um 4 dB(A) bei den Geräten mit 2 Scroll-Verdichtern und um 10 dB(A) bei Geräten mit 4 Scroll-Verdichtern gesenkt werden
    • Autoadaptive Mikroprozessor-Steuerung
    • Reglertyp: HVAC Systems-Step II
    • Geräte-Hauptschalter
    • Schutzvorrichtungen für alle elektrischen Lasten
    • GLT-Anbindung über optionale Schnittstelle
    • Umfangreiches Zubehör