2018-07-03

Systempartnerschaft für ökonomische Behaglichkeit

KKU CONCEPT und FLÄKTGROUP: Eine behagliche Raumatmosphäre schaffen und dabei strikte ökonomische Vorgaben einhalten – das erfordert neben erstklassiger Anlagentechnik auch umfassende Planungskompetenz. Die neue Systempartnerschaft der Premiumanbieter KKU CONCEPT und FLÄKTGROUP gewährleistet genau diese Bündelung sorgfältig abgestimmter Produkte und Services. So ist sichergestellt, dass sich Gewerbeobjekte jeder Größenordnung mit einem leistungsfähigen, hocheffizienten System auf Basis von Gasmotorwärmepumpen perfekt kühlen, lüften und heizen lassen.

„Die Partnerschaft unserer beiden Unternehmen ist ein starkes Signal an alle Kunden im gewerblichen Bereich. Denn für sie stellt die hohe Wirtschaftlichkeit eines Klimasystems, das mit Erdgas als smarter Alternative zum elektrischem Strom arbeitet, einen entscheidenden Vorteil dar“, erklärt Sven Schwarze, Geschäftsführer von KKU CONCEPT. „Gleichzeitig geben wir wertvolle Orientierung auf dem HLK-Markt mit seiner stetig wachsenden Zahl zur Verfügung stehender Komponenten“, so Ulrich Päßler, Geschäftsführer von FläktGroup Deutschland. „Durch unsere Systempartnerschaft helfen wir Planern und Bauherren, den Überblick über diese Vielfalt zu behalten und stets die optimale Lösung zu finden!“

 

Als Generalvertrieb für YANMAR-Gasmotorwärmepumpen hat KKU CONCEPT bereits Kühl-, Heiz- und Klimalösungen mit Leistungen bis in den Megawatt-Bereich für Kunden aus den verschiedensten Branchen erfolgreich realisiert. FläktGroup genießt als europaweit führender Anbieter von Raumluftlösungen hohes Ansehen aufgrund einer klaren Qualitäts- und Effizienzorientierung. Die beiden renommierten Anbieter pflegen darüber hinaus enge, auf Dauer ausgelegte Beziehungen zu bewährten Partnern im Handwerk. Indem sie dieses Kompetenznetzwerk massiv erweitert, gibt die nun eingegangene Systempartnerschaft allen Auftraggebern zusätzliche Sicherheit im Hinblick auf eine schnelle und reibungslose Umsetzung ihrer Projekte.

 

Bauherren, Generalunternehmer und Investoren, aber auch Architekten, Planungsbüros und Handwerksbetriebe: Sämtliche Beteiligten bei der Planung und Realisierung gewerblicher Objekte haben somit die gute Gewissheit, dass sich mit Luft-Luft- sowie Luft-Wasser-Systemkomponenten von KKU CONCEPT und FLÄKTGROUP jedes Gebäude flüsterleise, zugluftfrei und kostenoptimiert klimatisieren lässt. Das gilt für Büro-, Verkaufs- und Gasträume, für Tagungs- und Konferenzsäle ebenso wie für großflächige Produktionshallen und Logistikzentren. Nicht zuletzt lassen sich durch die Nutzung von Erdgas als sauber verbrennendem Primärenergieträger auch sämtliche Vorgaben des Gesetzgebers für eine ressourcenschonende Klimatechnik mühelos erfüllen.

 

>> Mehr Informationen